Schock Spülen & Armaturen

Schock Spülen & Armaturen

1979 hat SCHOCK die Granitspüle erfunden. Und sie seitdem immer wieder neu erfunden. Das Ergebnis: über 200 Spülenmodelle in bis zu 40 Farben. Über 90 Patente und 75% aller Spülen weltweit, die nach dem SCHOCK-Verfahren produziert werden. Eins hat SCHOCK aber für sich behalten: die besondere Mischung aus deutscher Handarbeit und internationalem Trendscouting. Dabei folgt SCHOCK keiner Strategie, sondern nur ihrer Intuition. In Zahlen ausgedrückt heißt das: 50% Zuwachs, 25% weltweiter Marktanteil, 100% Pioniergeist. Und dieser Weg ist noch lange nicht zu Ende: Er weist neue Richtungen, ist gepflastert von Meilensteinen und führt immer wieder aus der Komfortzone in das bunte Leben. Mit neuen ungesehenen Ideen und gutem, altbewährtem Handwerk.

Seit der Gründung im Jahr 1924 ist SCHOCK erst dann zufrieden, wenn sie unzufrieden bleiben. Denn sie wollen auf dem globalen Markt die Maßstäbe setzen und sie gleichzeitig immer wieder hinterfragen. Besser als mit der Zeit zu gehen, ist ihr voraus zu sein. Die Maschinen und Materialen hierfür haben sich in den letzten 90 Jahren immer wieder geändert. Das Handwerkzeug ist dasselbe geblieben: Neugier, Engagement, Mut, ein interantionales Umfeld und Leidenschaft für das, was SCHOCK tut - und noch tun kann. Dazu  gehört der internationale Erfolg genauso wie der Einsatz für die Region. Zum Beispiel durch die Zusammenarbeit mit regionalen Zulieferern, Schulen und Behindertenwerkstätten oder die Schaffung von Arbeits- und Ausbildungsplätzen.

Der Hauptsitz von SCHOCK befindet sich im Bayerischen Wald.

SCHOCK Spülen werden ausschließlich in Deutschland produziert.

Homepage: SCHOCK

SCHOCK Material

Durch das spezielle SCHOCK-Fertigungsverfahren sind CRISTALITE und CRISTADUR extrem robust.

SCHOCK Spülen bestehen bis zu 80% aus natürlichem Quarzsand, dem härtesten Bestandteil von Granit.

Die patentierte Oberflächenqualität von CHRISTALITE und CRISTADUR garantiert eine sichere Arbeitsumgebung für den täglichen Umgang mit frischen Lebensmitteln.

SCHOCK-ABPERLEFFEKT

Die feine Materialstruktur bewirkt, dass sich auf der Oberfläche Bakterien verursachender Schmutz gar nicht erst absetzen kann.

CRISTADUR

Das Premiummaterial von SCHOCK besticht durch eine extrem feine, glatte Materialstruktur und eine anmutig schimmernde Oberfläche, an der Schmutz einfach abperlt. Nicht nur der Look, sondern auch die Reinigungsfreundlichkeit sind also ein Luxus, der jeder Küche gut steht.

CRISTALITE

Das Trendmaterial von SCHOCK ist ein weltweit beliebter Klassiker und kürzlich im Rhamen einer mehrjährigen Entwicklung noch einmal optimiert worden: Die leicht raue, steinerne Oberfläche von CRISTALITE ist jetzt noch härter im Nehmen und steht für langanhaltende Freunde am Kochen.

 

SCHLIESSEN
nach oben